• Junker_Uhren.jpg

Damen- und Herrenuhren 

Seid mehreren tausend Jahren ist der Wunsch nach der Messung der Zeit und somit nach Uhren bei den Menschen verankert. Was früher als Merkmal des Wohlstands galt, entwickelte sich durch die Massenfertigung zum Alltagsartikel. Aus "großen" Taschenuhren mit einem automatischen Uhrwerk wurden Digitalanzeiger und aus diesen, mit dem heutigen Zeitgeist, die Mobiltelefone. Die klassische Uhr ist immer weiter zurückgedrängt worden.

Viele Menschen sind der Meinung "Warum soll ich eine Uhr kaufen? Ich habe ein Mobiltelefon, welches ich immer dabei habe". Doch was tun Sie wenn Sie Ihr Telefon in aller Hektik vergessen oder Ihr Akku nicht geladen ist? Weiter will niemand wirklich gerne in den Taschen nach dem Telefon suchen, nur um schnell die Uhrzeit zu prüfen. Genau diese Argumente sind bei vielen der Grund für eine schöne Uhr am Handgelenk, welche wortwörtlich im Handumdrehen zu lesen ist.

Wir führen mechanische Uhren von Graf Zeppelin und Junkers, modische Uhren von Leumas sowie M+M.